Schließen
www.valdeloire-france.com verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen auf dieser Webseite zu optimieren.
Indem Sie auf diese Website zugreifen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.
Zu meiner Auswahl hinzufügen

Die Bocage-Landschaft des Véron

Die im Süden des Véron, vor dem Zusammenfluss der Loire und der Vienne gelegene Bocage du Véron ist von unzähligen außergewöhnlichen Naturgebieten gekennzeichnet, die mal trocken, mal feucht sein können. Diese Dualität bringt eine ganz besondere, durch Artenvielfalt geprägte Fauna und Flora hervor.
 

Die Überschwemmungswiesen der Bocage du Véron


Dieses große Sumpfgebiet wurde von Menschenhand in Überschwemmungswiesen verwandelt. Wie? Indem dort Gräben und doppelte Hecken aus auf Kopf geschnittenen Bäumen angelegt wurden. Seitdem werden die Böden des Véron alljährlich, oder fast, von der Vienne überschwemmt.

In dieser so entstandenen Feuchtzone fühlt sich die Schachblume besonders wohl. Diese hübsche kleine, violette und glockenförmige Blume der Familie der Tulpen übersät zu Beginn des Frühlings alle Feuchtwiesen. Einfach bezaubernd! Aber Vorsicht: Da sie zu den geschützten Pflanzenarten gehört, darf man sie zwar bewundern, aber nicht pflücken.

Folgen Sie dem Pfad „Le Véron, un pays à fleur d’eau“ (Das Véron, eine Landschaft für Wasserblumen), auf dem Sie mithilfe der Texttafeln alles über die biologische Vielfalt dieser Gegend erfahren.
 

Die Fauna und Flora der Bocage-Landschaft des Véron


Hinter den Wegbiegungen der Bocage erwarten Sie ausgedehnte, mit wilden Blumen bewachsene Wiesenflächen (Schaumkraut, Sumpf-Schwertlilien), in denen zahlreiche kleine Tierchen wie Lurche, Insekten und Vögel zusammen leben.

Der Wachtelkönig, ein vom Aussterben bedrohter Zugvogel, ist auch für seinen nächtlichen Ruf bekannt. Dieser diskrete Vogel versteckt sich in den Wiesen und Feuchtgebieten, um vor allem beim Nestbau nicht gestört zu werden. Mit etwas Glück können Sie seine Schnabelspitze erblicken.

Wenn Sie mehr über die Bocage erfahren möchten, können Sie das Umweltmuseum, das Ecomusée du Véron, besuchen. Hier erwarten Sie unter anderem Ausstellungen, Themenausflüge und ein Besuch auf dem Bauernhof, auf dem alte lokale Nutztierrassen erhalten werden (Schweine, Kühe, Schafe etc.).
Unterkünfte in der Nähe
Was liegt Ihnen eher: Hotels, Gästezimmer, Campingplätze, Ferienhäuser oder Planwagen? Hier finden Sie alle unsere Ideen für die ideale Ferienunterkunft im Loiretal.
Bewirtung
RESTAURANT ROCHE CLERMAULT IMAGO

IMAGO

Traditionelle Küche, Bistros / Weinbars, Themenrestaurants
in ungefähr 8 Km
La Roche-Clermault - 37
CAFE DE LA PROMENADE

CAFE DE LA PROMENADE

Bistros / Weinbars, Themenrestaurants, Fastfood
in ungefähr 8 Km
Bourgueil - 37
RESTAURANT CHINON LES ANNEES 30

LES ANNEES 30

Traditionelle Küche, Küche aus aller Welt, Themenrestaurants, Gourmet-Restaurant - raffinierte Küche
in ungefähr 8 Km
ab 27€ /pers.
Chinon - 37
L'ECU DE FRANCE

L'ECU DE FRANCE

Traditionelle Küche, Themenrestaurants
in ungefähr 8 Km
ab 17€ /pers.
Bourgueil - 37