Schließen
www.valdeloire-france.com verwendet Cookies, um Ihre Erfahrungen auf dieser Webseite zu optimieren.
Indem Sie auf diese Website zugreifen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.

Impressum

IMPRESSUM


Konzeption, Erstellung und Betreuung der Website
Die vorliegende Website www.valdeloire-france.com  wurde gemeinsam von den Regionen Centre-Val de Loire und Pays de la Loire sowie Atout France umgesetzt.


INFORMATIONEN ZU DEN HERAUSGEBERN


Comité Régional du Tourisme Centre – Val de Loire
37 avenue de Paris
45000 Orléans


L’Agence régionale - Pays de la Loire Territoires d’Innovation
7, rue du Général de Bollardière
CS 80221 44202 Nantes cedex 2

Webmaster kontaktieren

 

DATENSCHUTZ UND FREIHEITSRECHTE


Entsprechend den Artikeln 15 und 16 des Gesetzes 78-17 vom 6. Januar 1978 zur Regelung der elektronischen Datenverarbeitung, Dateien und Freiheitsrechte wurde die im Rahmen der Website www.valdeloire-france.com eingerichtete automatische Verarbeitung von Daten bei der französischen Datenschutzbehörde (Commission nationale de l'informatique et des libertés - CNIL) gemeldet. Sie verfügen über ein allgemeines Recht auf Zugriff, Richtigstellung und/oder Löschung sämtlicher Sie betreffender personenbezogener Daten, das Sie durch Zusendung einer E-Mail an die folgende Adresse ausüben können: Webmaster kontaktieren.
 

RECHTLICHE INFORMATIONEN


a.    Website: www.valdeloire-france.com

2.    Herausgeber: Comité Régional du Tourisme Centre-Val de Loire, Verband mit Geschäftsstelle in 37 avenue de Paris, 45000 Orléans, SIREN-Nummer 334957024, vertreten durch Pierre-Alain Roiron in der Funktion des Président (Präsident).
Telefonnummer: +33 (0)2 38 79 95 00 
E-Mail-Adresse: Webmaster kontaktieren
Verantwortlicher Herausgeber: Vincent Garnier. 

Herausgeber: Agence Régionale des Pays de la Loire Territoires d’Innovation, Société Publique Locale, mit einem Kapital von 1 500 000 Euro, mit Geschäftssitz in 1 rue de la Loire, 44966 Nantes Cedex 9, RCS 51 368 259 100 013 ), SIREN-Nummer 523 682 591, vertreten durch Dominique Mariani, in der Funktion des Directeur Général. 
Telefonnummer: +33 (0)2 40 89 89 89    
E-Mail-Adresse: Webmaster kontaktieren    
Verantwortlicher Herausgeber: Dominique Mariani. 

b.    Konzeption und Umsetzung: MOUSTIC MULTIMEDIA

c.    Provider: MOUSTIC MULTIMEDIA, SARL mit einem Kapital von 8 000 Euro, mit Geschäftssitz in 2 avenue du Commandant Lisiack, 17440 Aytre, RCS 443 526 397 LA ROCHELLE, SIREN-Nummer 443 526 397, vertreten durch Fabien Ferdinandy, in der Funktion des Directeur (Geschäftsführer).    
Telefonnummer: +33 (0)5 46 41 47 87    
E-Mail-Adresse: contactez@moustic-multimedia.fr

 

ZUGRIFF AUF DIE WEBSITE


Der Zugriff auf die Website ist volljährigen Personen vorbehalten. Der Herausgeber behält sich das Recht vor, Sie um einen Nachweis Ihres Alters zu bitten, insbesondere, wenn Sie die Dienstleistungen der Onlinereservierung nutzen. Wir erinnern daran, dass der Verkauf und der Konsum von Alkohol reglementiert sind. Der Nutzer hat sich auf der Website verantwortungsvoll zu verhalten. Er hat insbesondere davon Abstand zu nehmen, Inhalte der Website per E-Mail oder durch sonstige Mittel an Personen zu schicken, die noch nicht das für den Konsum und/oder den Kauf von Alkohol geforderte gesetzliche Mindestalter des Landes ihres ständigen Wohnsitzes erreicht haben, oder die in einem Land leben, in dem Werbung für alkoholisierte Getränke eingeschränkt zugelassen oder verboten ist. 

Der Zugriff auf die Website und deren Verwendung sind ausschließlich persönlichen Zwecken vorbehalten. Der Nutzer der Website verpflichtet sich, die Website und die darin enthaltenen Informationen oder Daten weder zu geschäftlichen oder politischen Zwecken oder zu Werbezwecken, noch für jede Art von Kundenwerbung und insbesondere für die Versendung von unverlangter elektronischer Post zu nutzen.

 

DATENERHEBUNG


Die auf der Website eventuell gesammelten personenbezogenen Daten werden vom Herausgeber hauptsächlich für die Verwaltung der Beziehungen zum Websitenutzer und gegebenenfalls für die Bearbeitung der Bestellungen verwendet. Sie werden in der Kundendatei des Herausgebers gespeichert. Die auf diese Weise auf der Grundlage personenbezogener Daten erstellte Datei wird an die französische Datenschutzbehörde CNIL (Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés) gemeldet.
Gemäß den Bestimmungen des französischen Datenschutzgesetzes 78-17 vom 6. Januar 1978 zur Regelung der elektronischen Datenverarbeitung, Dateien und Freiheitsrechte haben Sie das Recht, über Ihre personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten, diese einzusehen, zu ändern und zu löschen. Dieses Recht kann gegenüber dem Herausgeber jederzeit entweder direkt auf der Website unter der Rubrik „Webmaster kontaktieren“, oder per Post an die Anschrift 37 avenue de Paris, 45000 Orléans bzw. 
Aus Sicherheitsgründen und um jede betrügerische Anfrage zu verhindern, ist der Anfrage ein Identitätsnachweis beizufügen. Nach Bearbeitung der Anfrage wird der Nachweis zerstört.
Die gesammelten Informationen können eventuell an einen Dritten kommuniziert werden, der vom Herausgeber mit der Ausführung von für die Verwaltung Ihres Kontos erforderlichen Aufgaben vertraglich beauftragt wurde, ohne dass, Sie hierzu Ihre vorherige Zustimmung erteilt haben. Im Fall eines erwiesenen Verstoßes gegen gesetzliche oder behördliche Bestimmungen können diese Informationen auf ausdrückliche und begründete Anfrage der Justizbehörden weitergegeben werden.
Sofern die Angabe bestimmter Informationen für den Zugriff auf spezifische Funktionalitäten der Website zwingend erforderlich ist, wird vom Herausgeber zum Zeitpunkt der Dateneingabe hierauf hingewiesen.
Sie werden vom Herausgeber voraussichtlich Werbeangebote erhalten. Sollten Sie diese nicht wünschen, kreuzen Sie bitte das Kästchen „Ich möchte keine Informationen per E-Mail erhalten“ am Ende des Kontaktformulars an.

Sofern der Nutzer bei dem Besuch der Website auf Daten mit personenbezogenem Charakter zugreift, hat er jegliche Erhebung, jegliche nicht genehmigte Verwendung und jede Handlung, die eine Verletzung der Privatsphäre der betroffenen Personen darstellen oder deren Ruf schaden kann, zu unterlassen. Der Herausgeber lehnt jegliche Verantwortung in dieser Hinsicht ab.

 

COOKIES UND PERSONENBEZOGENE DATEN


Auf der besuchten Website werden Cookies (Textdateien zur Nachverfolgung der Seitenzugriffe) verwendet. Entsprechend wird die Website möglicherweise auf im elektronischen Kommunikationsendgerät des Nutzers bereits gespeicherte Informationen zugreifen, um dort Informationen zu hinterlassen.

Was ist ein Cookie?
Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Textdatei, die unterschiedlichste Informationen enthält. Er wird vom Server der besuchten Internetseite oder von einem Drittserver (Webanalysedienst etc.) im Arbeitsplatzspeicher des Terminals des Anwenders (Computer, Tablett, Smartphone etc.) abgelegt. Auf diese Weise kann sein Terminal während der Gültigkeits- bzw. Speicherdauer des Cookies beim nächsten Besuch erkannt werden. Außerdem können auf dem Computer des Anwenders, vorbehaltlich seiner Benutzereinstellungen, Cookies von Drittunternehmen hinterlegt werden (Bsp.: Google Analytics, Facebook etc.). Unabhängig von der Art des Cookies, können die in einem Cookie enthaltenen Informationen nur vom Sender gelesen oder geändert werden.


Welche Arten von Cookies werden von www.valdeloire-france.com verwendet?
Die Website verwendet ausschließlich sogenannte „unbedingt notwendige“ Cookies, die keine vorherige Zustimmung des Nutzers erfordern.    

Die wesentlichen Cookies: Sie sind für die reibungslose Ausführung der Website unverzichtbar, da sie Dank der während einer Navigation festgehaltenen Daten insbesondere den Zugriff auf benutzerspezifische Bereiche wie „Meine Auswahl“ ermöglichen. Durch sie können wir die Informationen der Formulare, die der Nutzer auf unserer Website voraussichtlich ausfüllen wird, speichern und die Darstellung unserer Website an die Anzeigeeinstellungen seines Terminals anpassen. Ohne diese Cookies könnte er unsere Website unter normalen nicht Bedingungen nutzen.

Analyse- oder Leistungscookies: Über diese reinen Cookies können wir mehr über die Nutzung unserer Website und ihre Leistungsmerkmale erfahren und die Funktionsweise der Seite verbessern. Durch sie werden insbesondere Informationen über Ihr Navigationsverhalten (Besuchshäufigkeit, aufgerufene Rubriken und Inhalte etc.) gesammelt. Dieses Cookies sind sehr wichtig, da sie uns helfen, die Relevanz und die Ergonomie unserer Dienste zu verbessern und eventuell sogar Probleme bei der Navigation zu erkennen.

Cookies sozialer Netzwerke: Auf einigen Seiten unserer Website werden Plugins Dritter verwendet, über die der Internetanwender unsere Inhalte mit anderen teilen kann. Dies gilt beispielsweise für die Schaltflächen „Teilen” oder „Mag ich” der sozialen Netzwerke wie Facebook oder Twitter. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Verfahren, die von den sozialen Netzwerken für die Erhebung von Navigationsinformationen von Besuchern unserer Website genutzt werden. Wir empfehlen diesen jedoch, sofern sie Mitglied eines dieser sozialen Netzwerke sind, sich über deren Politik zum Schutz der Privatsphäre zu informieren, um mehr über den Verwendungszweck der Navigationsdaten, die mithilfe der Anwendungsschaltflächen gesammelt werden, zu erfahren.

Cookies annehmen oder ablehnen 
Es ist technisch nicht möglich, die Cookies von der Website aus zu deaktivieren. Der Nutzer hat jedoch die Möglichkeit, der Verwendung von Cookies zu widersprechen. Hierzu muss er eine entsprechende Konfiguration seines Browsers vornehmen. Diese Konfiguration hängt vom jeweiligen Browser ab, ist aber in der Regel einfach: Im Prinzip kann entweder ein Modus für das private Surfen aktiviert oder nur die Verwendung von Cookies abgelehnt oder eingeschränkt werden. Vorsicht: Es könnte sein, dass vor der Konfiguration des Browsers auf dem Peripheriegerät des Nutzers Cookies gespeichert wurden: In diesem Fall ist der Browserverlauf über die Browsereinstellungen zu löschen.
Wichtiger Hinweis: Wir erinnern daran, dass sich durch die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers die Zugriffsbedingungen auf unsere Dienste ändern können. Wenn der Browser Cookies generell ablehnt, können unsere Dienste vom Anwender nicht mehr in vollem Umfang genutzt werden.

In diesem Fall übernehmen wir für eine eingeschränkte Funktion der Website und der Dienste aufgrund der Tatsache, dass die für eine reibungslose Funktion notwendigen Cookies abgelehnt oder gelöscht wurden und daher nicht gespeichert oder abgefragt werden können, keinerlei Haftung.


Browsereinstellung des Websitenutzers
Die Konfiguration der Cookieverwaltung ist von Browser zu Browser unterschiedlich. Hierzu nachfolgend einige Online-Hilfe-Tools:
Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/fr-fr/internet-explorer/delete-manage-cooki...
Safari: https://support.apple.com/fr-fr/HT201265
Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=fr&hlrm=en
Firefox:https://support.mozilla.org/fr/kb/activer-desactiver-cookies?redirectloc...
Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/fr/cookies.html

Weitere Informationen über Cookies
Die Verwendung von Cookies unterliegt dem Artikel 32 II des französischen Datenschutzgesetzes 78-17 vom 6. Januar 1978, das zur Umsetzung des Artikels 5.3 der Richtlinie 2002/58/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 12. Juli 2002, geändert durch die Richtlinie 2009/136/CE, erlassen wurde.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie auf der Website der französische Datenschutzbehörde CNIL: http://www.cnil.fr/vos-droits/vos-traces/les-cookies/

 

LINKS   


Das Einrichten von Links zu Teilen oder zur gesamten Website ist strengstens untersagt, es sei denn, es liegt eine vorherige schriftliche, per E-Mail unter der folgenden Adresse erbetene Genehmigung des Herausgebers vor: Webmaster kontaktieren

Dem Herausgeber ist es freigestellt, diese Genehmigung ohne Begründung zu erteilen oder abzulehnen. Sofern der Herausgeber seine Genehmigung erteilt, ist diese in jedem Fall nur vorübergehend gültig und kann jederzeit ohne Begründung zurückgenommen werden.

In jedem Fall ist der Link auf einfaches Ersuchen des Herausgebers zu entfernen.

Das Vorhandensein von auf andere Websites verweisenden Links ist keine Garantie für die Qualität und den Inhalt sowie das einwandfreie Funktionieren dieser Seiten. Das Comité Régional du Tourisme Centre - Val de Loire sowie die Agence régionale des Pays de la Loire übernehmen keinerlei Verantwortung für den Inhalt dieser Seiten. Der Internetnutzer hat diese Informationen mit der üblichen Vorsicht zu verwenden.

 

INHALT DER WEBSITE (Urheberrechte – Copyright)


Alle Marken, Fotografien, Texte, Kommentare, Abbildungen, bewegten oder unbewegten Bilder, Videosequenzen, Tonaufnahmen, alle Anwendungsprogramme, die für das Funktionieren dieser Website verwendet werden könnten, alle herunterladbaren Dokumente und im Allgemeinen alle auf der Website reproduzierten oder eingesetzten Elemente werden durch die geltenden Gesetze zum Urheberrecht geschützt.
Sie bleiben im vollen Umfang und uneingeschränkt Eigentum des Herausgebers oder seiner Partner. Jede vollständige oder teilweise Reproduktion, Darstellung, Verwendung oder Anpassung dieser Bestandteile, einschließlich der Anwendungsprogramme, in jedweder Form, sind ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Herausgebers strengstens untersagt. Sollte der Herausgeber bei Kenntnisnahme dieser nicht genehmigten Verwendungen nicht sofort ein Verfahren einleitet, bedeutet dies nicht, dass die genannten Verwendungen akzeptiert und auf gerichtliche Schritte verzichtet wird.
Jede Wiedergabe – sei es in Teilen und unabhängig vom Format oder vom Träger – der Website www.valdeloire-france.com ist ohne die vorherige schriftliche Genehmigung des Comité Régional du Tourisme du Centre - Val de Loire und/oder der Agence régionale des Pays de la Loire strengstens untersagt, es sei denn, sie dient dem privaten Gebrauch ohne jeden kommerziellen Zweck. In jedem Fall besteht bei jeder Wiedergabe die Verpflichtung, die Adresse der Website klar und deutlich lesbar anzugeben: www.valdeloire-france.com
Die Einrichtung von Links, die auf die Website www.valdeloire-france.com verweisen, unterliegt denselben Bestimmungen. Hiervon ausgenommen sind jedoch Links zur Homepage.

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS


Der Herausgeber kann für Ausfälle, Störungen, Schwierigkeiten oder Funktionsunterbrechungen, die den Zugriff auf die Website oder auf eine ihrer Funktionalitäten verhindern, nicht haftbar gemacht werden.
Das vom Nutzer für die Verbindung zur Website verwendete Material liegt ausschließlich in dessen Verantwortung. Entsprechend hat er alle erforderlichen Maßnahmen zu treffen, um sein Material und seine eigenen Daten insbesondere vor Virenangriffen aus dem Internet zu schützen. Darüber hinaus ist er allein für die von ihm besuchten Websites und Daten verantwortlich. 
Im Fall einer Strafverfolgung gegen den Nutzer der Website kann der Herausgeber für die folgenden Handlungen des Nutzers nicht haftbar gemacht werden:
-  die Verwendung der Website oder jeglicher über das Internet verfügbaren Dienstleistungen;
-  die Nichteinhaltung der vorliegenden allgemeinen Bedingungen.
Der Herausgeber übernimmt keine Haftung für Schäden, die dem Nutzer der Website, seinen Geräten, oder Dritten, durch die eigene Anbindung oder Nutzung der Website entstehen. Daher verzichtet Letzterer auf jegliche rechtliche Schritte gegen den Herausgeber. 
Sollte gegen den Herausgeber ein gerichtliches Verfahren oder ein Verfahren auf eine gütliche Beilegung aufgrund einer falschen Verwendung der Website durch einen Nutzer angestrengt werden, kann er sich gegen diesen wenden, um für alle aus dem Verfahren entstandenen Schäden, Summen, Verurteilungen und Kosten eine Entschädigung zu erwirken.

 

FINANZIERUNG


Der Staat, der Conseil régional du Centre-Val de Loire, der Conseil régional des Pays de la Loire und Atout France (Agence de développement touristique de la France) sind übereingekommen, gemeinsam ein Projekt zur touristischen Aufwertung des Reiseziels „Val de Loire“ (Loiretal) umzusetzen.
Die Initiative findet in einer am 16. Januar 2012 in Tours unterzeichneten Vereinbarung zur Tourismusförderung des Reiseziels „Val de Loire“ und in einem dreijährigen Rahmenvertrag Ausdruck. Letzterer wurde am 5. Juni 2012 vom Staat, den Conseils régionaux der Regionen Centre-Val de Loire und Pays de la Loire, dem Comité Régional du Tourisme Pays de la Loire, der Agence Régionale des Pays de la Loire sowie vom Comité Régional du Tourisme Centre-Val de Loire unterzeichnet. In diesem dreijährigen Rahmenvertrag verpflichten sich die Parteien gemeinsam zur finanziellen Unterstützung eines dreijährigen Förderungsprogramms. Der erste Teil dieses Programms besteht in der Schaffung der Marke „Val de Loire“ (Loiretal) und ihres Markencodes.
Im Rahmen der Fortführung dieser Maßnahme wurde von den Regionen Centre-Val de Loire und Pays de la Loire eine Projektausschreibung für die Reiseziel-Vereinbarung V2, „Contrat de destination V2“, angestoßen, über die Marken von Reisezielen mit internationalem Bekanntheitsgrad gefördert werden sollen. Am 24. November 2014 hat die Regierung in einem Schreiben bestätigt, dass die Bewerbung von „Val de Loire“ kraft der Reiseziel-Vereinbarung angenommen wurde.
Die Unterzeichnung fand am 16. Dezember 2014 in Paris in Anwesenheit von Laurent Fabius, Ministre des Affaires étrangères et du développement international, Mattias Fekl, Secrétaire d’Etat chargé de la Promotion du Tourisme et des Français de l’étranger und Carole Delga, Secrétaire d’Etat chargée du Commerce de l’artisanat, de la consommation et de l’économie sociale et solidaire statt.
Die erste, im Rahmen dieser Vereinbarung durchgeführte Initiative ist die Umsetzung der Internetseite, die für das Reiseziel „Val de Loire“ werben soll.
Die Internetseite  www.valdeloire-france.com wird von den Regionen Centre-Val de Loire und Pays de la Loire sowie vom Staat finanziert.

 

VERWALTUNG DER WEBSITE


Um die problemlose Verwaltung der Website sicherzustellen, kann der Herausgeber jederzeit:
-  den Zugriff auf die ganze Website oder auf Teile daraus unterbrechen oder einschränken, dem Zugriff auf die Website, oder bestimmter Teile, auf eine festgelegte Gruppe von Internetnutzern begrenzen;
-  alle Informationen, die das Funktionieren beeinträchtigen oder gegen nationales oder internationales Recht bzw. gegen die Regeln der Netiquette verstoßen, löschen;
-  die Website vorübergehend aussetzen, um Aktualisierungen vorzunehmen.

 

GELTENDES RECHT


Die vorliegenden Nutzungsbedingungen der Website werden vom französischem Recht geregelt und unterliegen, vorbehaltlich der Zuweisung einer spezifischen Zuständigkeit aufgrund eines besonderen Gesetzes- oder Vorschriftentextes, den zuständigen Gerichten von ORLEANS.
Im Streitfall vereinbaren die Parteien, eine gütliche Lösung anzustreben, bevor sie das zuständige Gericht anrufen.